hans big


Liebe Kolleginnen und Kollegen,

es hat jetzt leider ein wenig gedauert.

Meine Abschlussarbeit wurde korrigiert, mit "sehr gut" bewertet und wegen ihrem hohen Praxisbezug von meinem Professor gelobt.

Viele wirtschaftliche und psychologische Aspekte und die Ergebnisse meiner Umfrage haben meine Fragen beantwortet.

Die wichtigste aller Fragen war hierbei: Gibt es einen Zusammenhang zwischen der Arbeitsmotivation/der Zufriedenheit und dem Wachstumspotential in einer Organisation (Firma)?

Zusammenfassend kann man sagen - JA!

Ich konnte neben ein paar anderen Dingen, die vornehmlich mich persönlich interessiert haben auch feststellen, dass eine sogenannte Korrelation also eine Abhängigkeit zwischen der Motivation bzw. Zufriedenheit und der Wahrscheinlichkeit gibt, die Organisation weiterzuempfehlen.

Ohne Eure Mithilfe hätte ich es wohl nur schwer geschafft meine Abschlussarbeit zu bewältigen, daher gilt ALLEN, die bei meiner Umfrage mitgemacht haben, mein herzlichster DANK!

Wie geht es jetzt weiter?

Einzelheiten bleiben, wie angekündigt und versprochen bei mir, jedoch werden wir in der Freitag-Gruppe zusehen, dass wir die gewonnenen Erkenntnisse nutzen und entsprechende Maßnahmen ableiten können, um unser Potential zu stärken.

Wie lange wird das dauern?

Bei einer Firmengruppe in unserer Größe mahlen die Mühlen teilweise langsam, weil viele Zusammenhänge bestehen, die nicht offensichtlich erkennbar sind.
Daher will eine Änderung, wenn wir diese bewerkstelligen können, gut geplant und vorbereitet sein - das dauert leider nun einmal!

Ich freue mich aber darauf an dieser Front weiterzumachen und wir werden Euch auf dem Laufenden halten.

Vielen Dank!

Euer Hans Schloemer